RSS

Das German Expedition Knife von Puma

17 Feb

… das ist sozusagen noch die Urversion vom G.E.K. 2000 das ich ja schon mal gezeigt hatte, bei Interesse – hier klicken.

Entwickelt hat es ja mein Freund Tony Lennartz und diese ältere aus einem Stück Stahl im Gesenk geschmiedete Version wollte ich euch eben auch mal zeigen.

Es ist ein herrliches Messer, tolle Ideen sind da eingeflossen, dazu extrem stabil und ich finde es auch sehr schön.

Nun noch die Bilder:

puma-gek

puma-gek-lederscheide

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 17. Februar 2017 in Allgemein

 

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: