RSS

Archiv des Autors: Lederstrumpf

Über Lederstrumpf

Interessen: Familie, Natur, Spanien, Garten, Messer, Motorradfahren, Auswandern, Westernhobby, Lederarbeiten, Handwerk, mag alles was taktisch ist ...

Noch ein paar Schlüsselanhänger …

… die mit dem orig. G3-Karabiner der Bundeswehr und wie immer, komplett von mir in Handarbeit angefertigt und auch selbst gefärbt.

V.l.n.r. sind das dunkelbraun, saddle tan und schwarz

Die glatten Druckknöpfe sind auch dunkel, glänzen nur etwas im Sonnenlicht.

An- und ablegen ist durch die Druckknöpfe sehr einfach, der Gürtel muss dazu nicht geöffnet werden.

Sehr praktisch im Alltag und für viele auch noch eine kleine Erinnerung an die Dienstzeit.

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - 12. Oktober 2018 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , , , ,

Bushcraft-Lederscheide für das Shrapnel von Extrema Ratio …

… für die Bilder und zum anpassen diente mein Messer:

Wie immer von mir komplett in Handarbeit angefertigt und selbst gefärbt in dunkelbraun.

Durch die teils abnehmbare Beriemung, hat man sehr viele Trage- und Befestigungsmöglichkeiten.

Passt doch sehr gut zu dem kleinen und kernigen Messer.

 
2 Kommentare

Verfasst von - 17. September 2018 in Allgemein

 

Schlagwörter: , ,

Gürtel und Holster für die CZ 75 Compact Shadow Line …

… hier noch ein schönes Lederset, das ich durch meine Zusammenarbeit mit Fa. Sickinger, extra habe anfertigen lassen.

Ist einmal der 40mm Holster Belt (Gürtel) auf Maß und das Holster Belt Master, extra für die oben genannte Pistole.

Das Holster lässt sich sehr unauffällig und bequem tragen, entweder im FBI-Ziehwinkel oder crossdraw, beides ist durch die Schlaufen möglich.

Der Holsterboden ist hier geschlossen und es wurde eine Kornschutzschiene eingenäht, die Verarbeitung ist wie immer, mehr als hochwertig.

Gürtel und Holster sind auch in braun möglich, sowie natürlich als Linkshand-Version.

Bilder mit Inhalt und in Verwendung habe ich auch schon bekommen, diese darf ich hier zeigen, wofür ich mich auch nochmal sehr bedanke.

Dadurch das das Leder von Hand an die Waffe angeformt wird, ist die Passform einfach perfekt.

Wirklich eine sehr schöne Kombi.

Bei Interesse an Sickinger Holstern/Artikeln oder Fragen dazu, könnt ihr mich wie immer gerne ansprechen.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 16. September 2018 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , ,

Holster und Magazintasche für die Zoraki 914 …

… da diese Zoraki sehr beliebt ist, hatte ich auch hier einige Holster in Zusammenarbeit mit Fa. Sickinger fertigen lassen.

Einige hatte ich ja schon gezeigt, hier aber eben noch die häufigste Kombi, die mir auch sehr gefällt:

Das Holster G-Man mit der starken Klemmfeder, hier in schwarz, ist aber auch in braun möglich, sowie in Rechts- oder Linkshand Ausführung.

Die Magazintasche mit Gürtelschlaufe, ist natürlich auch in braun möglich.

Bei Interesse an Sickinger Holstern oder Fragen dazu, könnt ihr mich wie immer gerne ansprechen.

 
2 Kommentare

Verfasst von - 15. September 2018 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , , ,

Fairbairn Sykes-Kommando Dolch …

… da auf meinem Blog auch viel nach meinen Klassikern gesucht wird, würde ich hier gerne noch ein weiteres Modell von dem britischen Commando Dagger zeigen.

Dieser ist von der Firma J. Nowill & Sons, Sheffield, England gefertigt.

Die typische Lederscheide mit den Aufnählaschen, sowie Gürtelschlaufe.

Sehr schön sind auch die Firmenzeichen und Stempel zu sehen:

Der Breitpfeil des MOD (Ministry of Defense) fehlt natürlich nicht, da der Hersteller auch heute noch an das britische Militär liefert.

Die Qualität von Dolch und Scheide sind sehr gut, alles sauber und eher fein gearbeitet.

Ist ein altes Design aber auch heute noch aktuell, liegt herrlich in der Hand und weiß von der ganzen Art her zu überzeugen, ich mag die Dinger einfach.

Ich habe sogar noch einen orig. Pin bekommen, wie ihn z.B. die Royal Marines Commando am Zivilanzug tragen, das freut mich besonders:

Gruß

Siegfried

 
4 Kommentare

Verfasst von - 14. September 2018 in Allgemein

 

Schlagwörter: ,

Taktische Jeans Hose M.U.D. von LMSGear …

Ich hatte mir jetzt eine Jeans gekauft und bin so begeistert, das ich sie euch hier auch mal eben zeigen möchte.

Es ist die M.U.D, Elastane Version, das steht für Multi Utility Denim und wird von LMSGear vertrieben, der nebenbei gesagt, einen mehr als guten Service bietet.

Mehr und bessere Bilder, samt Beschreibung, findet ihr, bei Interesse, auf der Herstellerseite – einfach klicken

Designed wurde die Hose in der Schweiz und gefertigt in Portugal.

Was nach dem auspacken auch sofort auffällt, die Hose riecht nicht nach Färbemitteln, toller Stoff, keine überstehenden Fäden, also alles sehr sauber verarbeitet.

Besonders begeistert mich der klassische gerade Schnitt, nicht der moderne „Slim Fit“, dazu verschiedene Weiten und Längen, Klasse.

Neben den normalen 5-Taschen, gibt es noch weitere 5 zusätzliche Taschen, eine davon verdeckt (innen), als „Geheimfach“.

Alles robust und durchdacht gefertigt, gibt auch keinen Reißverschluss, hier wird noch geknöpft, das mag ich auch sehr.

Ob auf der Harley, dem Stadtbummel oder der Waldtour, die Hose macht alles mit, trägt sich sehr angenehm und vieles lässt sich bequem in den Taschen unterbringen.

Durch den 1% Elastane ist sie auch ganz leicht dehnbar und man hat eine tolle Bewegungsfreiheit.

Bin echt begeistert von der Hose und froh so ein tolles Modell gefunden zu haben, ist ja nicht so einfach, für sich „die perfekte Hose“ zu finden.

 
2 Kommentare

Verfasst von - 13. September 2018 in Allgemein

 

Schlagwörter:

Leder-Lanyard für die Biker Börse …

… dieses Lanyard habe ich auf Wunsch angefertigt:

Komplett aus einem Stück Leder in Handarbeit angefertigt und selbst gefärbt in schwarz …

… als Verschluss wurde hier ein Beiltaschenknopf aus Messing gewünscht.

Sehr schön und praktisch, dazu ein Unikat.

 
2 Kommentare

Verfasst von - 20. August 2018 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , , , , , ,