RSS

Schlagwort-Archive: hogue handgun grips

Ka-Bar Mark 1 U.S.N. …

… da ich solche Messer sehr gerne mag, möchte ich es hier auch eben mal zeigen:

Es hat einen klassischen Ledergriff und die ca. 13cm lange und 4 mm starke Klinge ist aus 1095er Carbonstahl gefertigt.

Die Verarbeitung ist wie bei Ka-Bar üblich, sehr sauber ausgeführt.

Die Stempelung U.S.N. steht für United States Navy.

Leider hatte ich nun nicht das beste Fotolicht.

Werbeanzeigen
 
2 Kommentare

Verfasst von - 15. Januar 2019 in Allgemein

 

Schlagwörter: ,

KA-BAR Barley Bottle Opener ….

… oder einfach Flaschenöffner von KA-BAR/USA.

Da ich die Messer dieser Marke sehr mag, war der Öffner in dem typischen Griff-Design ein muss für mich.

Dann mal Prost und schönes Wochenende

Siegfried

 
5 Kommentare

Verfasst von - 26. Oktober 2018 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , , ,

Toller Spanier – das Joker Lynx …

… ganz genau von der Cuchilleria Joker aus Albacete/Spanien.

Es ist das Modell Lynx aus der Bushcraft Serie BS9.

Ich habe ein Modell mit Griffschalen aus Micarta, die mit roten Linern unterlegt sind und der Lederscheide, die wie das Messer selbst, sehr gut gearbeitet ist.

Entworfen wurde das Messer vom Messermacher Josè Sabater.

Hier die Lederscheide:

Ich hatte es nun einige Zeit im Gebrauch und kann es wirklich empfehlen, Preis/Leistung ist mehr als hervorragend.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 20. April 2018 in Allgemein

 

Schlagwörter: ,

Aus Spanien, das Aitor Oso Negro …

… bzw. Cuchillo de Monte.

Die Geschichte zu diesem Messer ist deutlich länger, ich fasse mich aber sehr kurz.

Das Messer wurde ab 1983 speziell für die spanischen Streitkräfte gefertigt.

Es ist und war so beliebt, das viele Armeen anderer Länder es auch übernommen haben.

Nun aber erstmal ein Bild:

Ich habe die schwarze Version und jedes Messer verfügt über eine eigene Seriennummer, hier aber abgedeckt.

Die Scheide ist sehr gut gearbeitet, Rechts- und Linkshänder tauglich und die Gürtelschlaufe kann man zum an- und ablegen öffnen, ohne das dazu der Gürtel/Koppel geöffnet werden muss.

Die Klinge ist sehr scharf, der Anschliff exakt und sauber ausgeführt.

Hier sieht man auch den sog. Rockwell-Punkt, dort wird nach dem System Rockwell C die Klinge auf ihre Härte geprüft.

Die Konstruktion ist sehr stabil, der Erl verschraubt.

Damals war Aitor sogar einer der Lieferanten für das Taschenmesser der Bundeswehr, wie man an meinem guten alten Stück sehen kann.

Ich freue mich sehr, das ich das original Aitor-Cuchillo de Monte bekommen habe, das Design ist ja so beliebt, das es gleichzeitig eines der meisst kopierten Messer der Welt ist.

 
2 Kommentare

Verfasst von - 2. April 2018 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , ,

Holster für die Zoraki 906 – Linkshandausführung

… ich hatte ja schon einige Holster, sowie Magazintaschen für die beliebte Pistole gezeigt.

Hier eben noch das Modell Inside Clip in braun für Linkshänder, das ich über Fa. Sickinger fertigen lasse, mit denen ich schon seit Jahren zusammen arbeite.

Dieses Modell gibt es natürlich auch in schwarz, sowie auch für den Rechtshänder, das ist alles problemlos machbar.

Noch eben als Beispiel:

Leider hatte ich nicht das beste Fotolicht.

Bei Interesse an Sickinger Holstern oder Fragen dazu, könnt ihr mich wie immer gerne ansprechen.

 

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 20. Februar 2018 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , ,

Holster für die Zoraki 917

… hier noch ein Holster was ich in Zusammenarbeit mit Fa. Sickinger fertigen lasse.

Es ist das Modell Lightning und exakt passend für die Zoraki 917, die ja auch ein bekanntes Vorbild hat.

Noch ein Detailbild, die Qualität/Verarbeitung ist wirklich hervorragend.

Das Holster ist durch die flache Bauweise sehr unauffällig und bequem tragbar.

Natürlich ist es auch in braun machbar, sowie als Linkshand-Version.

Bei Interesse an Sickinger Holstern/Produkten oder Fragen dazu, könnt ihr mich wie immer gerne ansprechen.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 20. Oktober 2017 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , ,

Die beliebten Handalls von Hogue Grips

… die Firma Hogue habe ich ja auch schon lange im Programm und nutze einige Artikel selbst seit vielen Jahren.

Top Qualität die ich nur empfehlen kann.

Neben vielen speziellen Griffen bieten sie auch die Handalls in verschiedenen Arten, Größen und Farben an, so kann man seine Waffe auf die eigenen Bedürfnisse anpassen, Top Handlage und günstiger Preis.

So werden sie geliefert:

… und so kann es montiert aussehen:

Bei Interesse kann man sich wie immer gerne an mich wenden.

 
2 Kommentare

Verfasst von - 18. Oktober 2017 in Allgemein

 

Schlagwörter: , ,