RSS

Schlagwort-Archive: messerscheiden

Linder Säbels-Fahrtenmesser – Limitiert

… da ich als Händler auch ab und an bei Linder bestelle, sehe ich immer mal schöne Modelle.

Bei einem Messer kamen mir gleich schöne Jugenderinnerungen, das habe ich mir dann auch für mich selbst gesichert

Das sind noch die guten alten im Gesenk geschmiedeten Kohlenstoffstahlklingen, die Linder wieder mit Griffen versieht, z.B. Hirschhorn, Pflaumenbaumholz oder wie in meinem Fall mit Leder.

Klingenlänge gibt es in 10cm oder 12cm, diese liegt knapp unter 12cm und ist somit problemlos tragbar, diese habe ich auch gewählt.

Da es alte Bestände sind, ist die Serie natürlich limitiert.

Hier der wunderschöne Griff, das Messer ist insgesamt sehr ordentlich gearbeitet und mit einem sauberen und scharfen Anschliff versehen.

Der Handschutz aus Messing und der verschraubte Knauf aus Aluminium, alles schön poliert.

Dazu die klassische Flachscheide wie sie seit Jahrzehnten gefertigt wurde, einfach zweckmäßig und passt sehr gut zu dem feinen Messer.

Ich habe Handschuhgröße 9, für mich passt der Griff noch sehr gut, wer größere Hände hat, sollte evtl. eher zum Mark 1 greifen, hier mal als Vergleich:

Also ich freue mich sehr über das „Säbels“, nutze es sehr gerne und es darf nun mit mir altern und Patina annehmen 😉

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 22. Oktober 2017 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , , ,

Bushcraft-Lederscheide für das Lionsteel M3

… als Modell für die Bilder und zum anpassen diente mein Messer:

Wie immer komplett Handarbeit, perfekt angepasst und selbst gefärbt in light brown.

Durch die abnehmbare Beriemung hat man sehr viele Trage- und Befestigungsmöglichkeiten.

Hier wurde optional noch eine Vortasche gewünscht, die z.B. einen Schleifstein, sowie einen Feuerstahl aufnehmen kann.

Das steht dem kernigen Messer doch sehr gut, schöne Kombi.

 
3 Kommentare

Verfasst von - 11. Oktober 2017 in Allgemein

 

Schlagwörter: , ,

Lederscheide für den EnZo Necker

… zum anpassen und als Modell diente mein Messer:

Wie immer komplett Handarbeit und selbst gefärbt in schwarz.

Die Sattlernaht von Hand wurde mit rotem Garn gewünscht.

So lässt sich das Messer doch hervorragend tragen.

Hier noch ein paar Bilder des neuen Besitzers, da habe ich mich sehr drüber gefreut, vielen Dank 😉

Die Griffschalen hat er selbst angefertigt und mit meiner Lederscheide eine tolle Kombi, vor allem ein Unikat.

Dann mal weiter viel Spaß damit 😉

 
2 Kommentare

Verfasst von - 13. September 2017 in Allgemein

 

Schlagwörter: , ,

Lederscheide für das Shrapnel von Extrema Ratio

… als Modell zum anpassen diente mein Messer, die Lederscheide ist aber für das Modell mit dem Guard gedacht, darum mal eine andere Bauweise:

Gewünscht wurde hier eine eckige Scheide, die hauptsächlich zum waagerechten tragen gedacht ist.

Wie immer alles komplett in Handarbeit gefertigt und selbst gefärbt in dunkelbraun.

Der Sicherungsriemen greift exakt in der Griffmulde.

Dazu noch extra eine Beriemung, mit der man das Messer auch senkrecht tragen kann.

Diese ist anpassbar und ermöglicht auch das tragen an Molleschlaufen, z.B. am Rucksack usw., so ist man doch sehr flexibel an Trage- und Befestigungsmöglichkeiten.

Dann hoffe ich mal das ich alle Wünsche gut umgesetzt habe 😉

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 10. September 2017 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , ,

Lederscheide für das Extrema Ratio Shrapnel und Schlüsselanhänger

… für die Bilder dient mein Messer als Modell:

Wie immer von mir komplett in Handarbeit nach meinem Entwurf angefertigt und selbst gefärbt in schwarz.

Der Schlüsselanhänger wurde wieder mit dem original Karabiner vom G3-Gewehrriemen versehen, sowie für beide Sachen auch der gekörnte Druckknopf verwendet.

Ein sehr schönes Set.

Leider hatte ich nicht das beste Fotolicht.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 25. Juli 2017 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Lederscheide für das Nieto Chaman

… für die Bilder dient mein Messer als Modell:

Wie immer von mir komplett in Handarbeit angefertigt und perfekt angepasst.

Das Leder sollte naturbelassen bleiben und die Sattlernaht wurde mit rotem Garn gewünscht.

So lässt sich das Messer sehr gut tragen und das Leder bekommt mit der Zeit eine herrliche Patina, dunkelt also noch schön nach.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 17. Juli 2017 in Allgemein

 

Schlagwörter: ,

Lederscheide für ein Custom Messer …

… so sieht es aus:

Die Lederscheide habe ich wie immer komplett von Hand angefertigt, selbst gefärbt in dunkelbraun und die Sattlernaht wurde mit Garn in Naturfarbe gewünscht.

Rückseite mit klassischer Gürtelschlaufe.

Passt doch toll zusammen.

 
6 Kommentare

Verfasst von - 17. Mai 2017 in Allgemein

 

Schlagwörter: ,