RSS

Schlagwort-Archive: skrama bush knife

Das Skrama Bush Knife (Varusteleka Terävä)

… ja so heißt es und ich möchte es euch mal eben ein wenig vorstellen.

Ich habe es nun schon einige Zeit und bin begeistert, nach ettlichen Arbeiten im Holz kann ich das sagen.

skrama-bush-knife-klinge

Das Messer ist groß, (Ges. Länge 43cm, 525g) das mal vorweg aber trotz der Größe sehr handlich, selbst feinere Arbeiten lassen sich sehr gut erledigen.

Die Klinge aus Carbonstahl ist 24cm lang, 4,6cm breit, 4mm stark und hat zwei Schliffwinkel, 5cm nahe zum Griff sind feiner geschliffen, das macht Sinn.

skrama-bush-knife-vorne

Ich habe die Version mit der lederverkleideten Kunststoffscheide, ich mag die sehr und die Qualität ist auch sehr gut.

skrama-bush-knife-hinten

Wer es da günstiger oder eben anders mag, kann auch nur die Version mit Kunststoffscheide nehmen.

Mein Tipp, ich habe beides, ist der britische PLCE Bayonet Frog, z.B. in DPM Tarn, da hinein passt ganz exakt die Kunststoffscheide.

Hier auch noch eben ein paar Bilder:

skrama-bush-knife-british-plce-bayonet-frog-vorne

Passt sehr gut an das britische Koppelsystem oder einfach an den Gürtel, praktisch bei den Teilen, die nur in eine Richtung zu öffnenden Druckknöpfe, der Kenner weiß Bescheid.

skrama-bush-knife-british-plce-bayonet-frog-hinten

Das ist ein richtig gutes Feldmesser und ein guter Kompromiss zwischen einem großen Messer und Beil, bei Top Qualität.

Nun habe ich einiges an Holz klein gemacht, geschnitzt, gespalten usw. und es hat wirklich noch Rasierschärfe, das begeistert mich aber richtig.

Das Skrama Bush Knife habe ich nicht selbst im Programm, darum hier ein Link auf die Herstellerseite, dort findet ihr auch noch ein Klasse Video dazu – einfach klicken.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 14. Oktober 2016 in Allgemein

 

Schlagwörter: ,