RSS

Schlagwort-Archive: sabre red

Holster für Pfefferspray – Aerosol Pouch MK-3

… ich arbeite ja mit der österreichischen Firma Sickinger zusammen, die bekannt sind für hervorragende Lederartikel, gerade auch für den Sport- und Behördenmarkt.

Da zur Zeit eine große Nachfrage an Abwehrspray, sowie Holstern dafür besteht, möchte ich hier mal ein Holster aus Leder vorstellen.

Diese habe ich in Absprache mit Herrn Franz Sickinger fertigen lassen und sind passend für die gängigen Dosen, z.B. hier Mk-3 Größe.

Sickinger, Holster Pfefferspray, MK3, vorne

Rückseite als Gürtelschlaufe bis 45mm passend

Sickinger, Holster Pfefferspray, MK3, hinten

… und noch ein Bild von der Seite

Sickinger, Holster Pfefferspray, MK3, seite

Die Verschlußlasche mit Druckknopf und extra verstärkt.

Preis/Leistung sind hier wie immer hervorragend.

Bei Interesse sprecht mich ruhig an.

Werbeanzeigen
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 4. Februar 2016 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Schöne Lederausstattung …

… einmal die beliebte Bushcraft Scheide für das Cold Steel Master Hunter, für die Bilder mit meinem Messer:
Master Hunter, Bushcraft, Lederscheide, Links, Klinge
Diesmal als Linkshand-Version, komplett Handarbeit und selbst gefärbt in dunkel braun.
Master Hunter, Bushcraft, Lederscheide, Links, vorne
Die Danglerschlaufe ist hier auch abnehmbar, allerdings durch Druckknöpfe und der D-Ring ist dem O-Ring aus Stahl gewichen.
Master Hunter, Bushcraft, Lederscheide, Links, hinten
Dazu passend gab es noch ein Lederholster für ein Pfefferspray.
Holster, Pfefferspray, vorne
Holster, Pfefferspray, sabre red, old west leather
Natürlich auch 100% Handarbeit, wie immer.
Holster, Pfefferspray, hinten, sabre red
Mit der Ausstattung kann die nächste Tour kommen

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 15. April 2015 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Sabre Red …..

…. gerade in der dunklen Jahreszeit sind Pfeffersprays (zugelassen in D. zur Tierabwehr) sehr beliebt, da sie relativ klein sind und sich gut mitführen lassen.
Ich habe die Produkte der Firma Sabre Red im Programm, ist meiner Meinung nach, mit das Beste was man so bekommen kann, sie haben ca. 10% Oleoresin Capsicum (OC) als Wirkstoff und es ist eine Farbe zur Identifikation des Angreifers beigemischt.
Sie sind leicht anzuwenden, sehr zielsicher und durch den ballistischen Sprühstrahl sehr gering windanfällig.
In Gebäuden, Straßenbahnen usw. kann man auch Schaum/Gel wählen.
Neben dem „Crossfire“, das in alle Richtungen sprühbar ist, empfehle ich gerne dieses mit 22g.
Sabre Red Pfefferspray
In der gleichen Art gibt es auch ein Trainingsspray, das mit Wasser gefüllt ist, somit läßt sich die Handhabung trainieren, was ich für sehr wichtig halte wenn man sowas schon mitführt.
Sabre Red Pfefferspray Detail
Wer also etwas zum Schutz sucht, dem kann ich Sabre Red sehr empfehlen,
noch dazu sind sie relativ günstig und lange haltbar.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 30. März 2013 in Allgemein

 

Schlagwörter: