RSS

Schlagwort-Archive: hirschkrone

Kaum fertig, schon wieder weg ……..

….. ich hatte noch einen Jagdnicker Klingenrohling von Hirschkrone liegen, auf den ich nach etwas „Bearbeitung“ passende Hirschhornschalen gemacht habe.
Das Messer hat meiner Tocher Josi gleich so gut gefallen, das es in ihre „Sammlung“ übergegangen ist 😉
Hirschkrone Klinge
Dazu habe ich eine Köcherscheide mit innenliegender Raste in Natur gemacht.
Hirschkrone Vorne
Nach einer gewissen Zeit bekommt das Naturleder eine wunderschöne Patina, so wie der beigelegte Lederstreifen, wird also von ganz allein immer schöner.
Hirschkrone Hinten
Den ersten „Einsatz“ hatte das Messer heute beim Mittagessen, es gab selbstgeräucherte Forellen
Räuchern 2010 Fische

Advertisements
 
12 Kommentare

Verfasst von - 14. November 2010 in Allgemein

 

Schlagwörter: , ,

"Weihnachtsgeschenk" ………

für den Sohn von Bekannten.
Dieser hat sich einen Messerbausatz gekauft, das Messer hat er ganz gut hinbekommen und nun fehlte natürlich eine passende Scheide.
Da die Scheide, die man auch passend dazu erwerben kann, nicht seinem Qualitätsempfinden entsprach, kamen die Eltern auf mich zu.
Dies ist die von mir gefertigte Lederscheide in bester Qualität.
Messer Bund
Die Klinge entspricht übrigens den Vorgaben der Bundeswehr für das offizielle Pilotenmesser, das Messer selbst kann man auch bei „Hirschkrone“ fertig in der Bundeswehr-Ausführung kaufen (Bezeichnung: HK-3050) oder eben sich mit etwas handwerklichen Geschick selber eins bauen.
Als Vorlage für meine Scheide sollte das „Original“ dienen, dessen Form auch dem Messer entspricht aber von, man höre und staune,  15 Nieten zusammengehalten wird.
Ich brauche keine einzige !!
Messer Bund Klinge
Diese Klingen werden im Bereich der Spitze extra auf 57RC gehärtet und zum Griff hin „weicher“ auf 51RC, damit sie nicht brechen, z.B. beim Aufhebeln der Kanzel im Notfall.
Insgesamt ein schönes Messer, nicht nur für Piloten.

 
16 Kommentare

Verfasst von - 27. Dezember 2008 in Allgemein

 

Schlagwörter: , ,